Energy+MotionEnergy+Motion

Geschäftsbereich

Energy+Motion

Die SOLIN GmbH entwickelt und produziert im Unternehmensbereich Energy + Motion End of Line Tester für den Test von Hochvoltbatterien (300V-800V) und 48V Batterien. Durch unsere langjährige Erfahrung sind die Prüfstände technisch ausgereift. Die Systeme sind modular aufgebaut und damit erweiterbar. Die Steuerung und Testautomatisierung erfolgt mit dem leistungsfähigen und kontinuierlich weiterentwickeltem Software-Framework SoLOG.

Leistungsmerkmale:

  • Moderne 3 Tier Software Architektur für eine konfiguierbare und parametrierbare Prüfstands-Software
  • Testfälle sind auf Basis von clusterbaren Funktionsblöcken durch den Kunden selbstständig anpassbar
  • Eine mitgelieferte Analyse- und Diagnoseoberfläche ermöglicht es, alle Schalt- und Steuervorrichtungen am Prüfstand manuell zu bedienen und auszuwerten
  • Mehrkanalige Buskommunikation (CAN/LIN)
  • Einbindung der kundenspezifischen Diagnose Software, Standartlösungen liegen vor
  • Eingesetzte Hardware ist für den 24 x 7 Einsatz ausgelegt
  • Es werden eine Vielzahl von Messpunkten für die Durchführung der Messmittelfähigkeit und der Wartung verbaut. Über Senseleitungen werden wesentliche Spannungen/Ströme überwacht und nachgeregelt
  • SOLIN Steuerung durch Fa. testo zertifiziert, eine Gesamtanlage wurde durch den TÜV-Süd UL zertifiziert

News

  • Die SOLIN GmbH eröffnet zum 1.8.2015 einen Standort bei Ingolstadt - Ettingerstraße 34, 85080 Gaimersheim.
  • Im April 2015 konnte die SOLIN GmbH ihren ersten Auftrag für die Prüfung vo 48 V Batterien akquirieren. Im Rahmen dieses Projektes werden in der ersten Phase bis Ende 2015 sechs End of Line Tester entwickelt und ausgeliefert.
  • Die SOLIN GmbH wird an der 7. Fachtagung Fahrerassistenz der TÜV SÜD Akademie GmbH vom 25. - 26. November 2015 in München als Aussteller teilnehmen. Das Thema der Tagung lautet "Automatisiertes Fahren - Hype oder mehr?".        Mehr Infos